T6 mit anschließender Siegerehrung

Vor der Mittagspause gehts sofort noch weiter mit der T6 mit anschließender Siegerehrung. Hier sehen wir Milena Bauer mit Solbaki (KI), Olivia Filippin mit Hildur (JG), Lea Baier mit Valtyr (YR) und Signy Adalsteinsson mit Glaedir (AL).

Auch in der T4 haben wir bereits drei Gruppen gesehen. Alle Reiter geben ihr bestes und auch einige schöne Aufgabenteile waren schon dabei.

Ein kurzer Ausschnitt von einer der Gruppen hier im Video:

Zügelüberstreichen in der T4

Schöne Ritte in der T3

Wir sind bereits am Ende der zweiten Prüfung von diesem Turnier. In der T3 haben wir 15 Gruppen gesehen. Einige spannende Pferd-Reiter-Paare habe wir bereits gesehen. Die Führung holte sich die Schweizer Reiterin Ladina Sigurbjörnsson-Foppa mit Veisla fra Ármoti.

Auch einige Jugendliche haben schöne Aufgabenteile gezeigt. Hier im Video die vorletzte Gruppe der T3 im schnellen Tempo Tölt.

Nach der letzte Gruppe gehts auch gleich flott weiter mit der F3. Wir sind gespannt!

Die Spannung steigt

… bald geht es los mit der 5. WM Quali in St.Radegund – der wir mit besonderer Spannung entgegenblicken – wird doch hier unsere Mannschaft für die Weltmeisterschaft in Berlin bekanntgegeben. Wir freuen uns, auch hier wieder live berichten zu können!